Das Salmgässli hat einen Namen bekommen

Am 18. November 2007 am Samstagmorgen um 9.30 Uhr wurde unter feierlichen Piccoloklängen die Einweihung des Salmgässli mit der ehrenwerten Zunft zu den Fischern, eingepfiffen.

Das ehemalige Gässli, früher einmal als Dolderwegli bekannt, hat jetzt endlich einen neuen Namen. Der neue Name Salmgässli wurde unter der Initiative von Herrn Hans-Martin Dunkel lanciert. Somit passt diese Nomenklatur ideal zu den übrigen Strassennamen, Forellenweg oder Karpfenweg, in der näheren Umgebung.

Foto / Text: Ursula Brückner

Der Einstieg des Salmgässlis, als Durchgang für Fussgänger und Radfahrer zwischen den Wohnbauten, verbindet die Birsstrasse 58/62 zur Lehenmattstrasse 139-145. Diese Namensänderung wurde mit einem Servitut unter dem Einverständnis aller Amtsstellen bewilligt. Wir freuen uns über diese Bereicherung im Lehenmattquartier.